Mit welchen WLANs kann sich die tigerbox TOUCH verbinden?

Deine tigerbox kann sich mit WLAN-Netzwerken verbinden, die auf der Frequenz von 2,4 GHz senden. Netzwerke mit 5 GHz werden leider nicht unterst√ľtzt. Aktuelle Router bieten meist M√∂glichkeit, das 5 GHz- und das 2,4 GHz-Frequenzband gleichzeitig zu aktivieren. Falls der von dir genutzte Router jedoch kein Dualband-Router ist, also nicht gleichzeitig auf beiden Frequenzen senden kann, musst du den Router auf 2,4 GHz umstellen, um deine tigerbox damit zu nutzen.

Ausserdem k√∂nnen keine WLANs verwendet werden, die nur das veraltete Verschl√ľsselungsverfahren WEP anbieten. Die tigerbox verwendet den aktuellen Sicherheits-Standard WPA2, den alle aktuellen WLAN-Router unterst√ľtzen. Ebenso werden keine WLANs unterst√ľtzt, die nur die Anmeldung per Radius-Server bzw. WPA2 Business anbieten. Dies ist oftmals in WLANs von Unternehmen oder Beh√∂rden der Fall.

In vielen Gäste-, Hotel- und anderen freien WLANs wird häufig eine sogenannte Vorschaltseite (auch Captive Portal genannt) angezeigt, auf der man seine Mail-Adresse eingeben oder AGB bestätigen muss. Da die tigerbox jedoch keine Webseiten anzeigen kann, ist die Nutzung solcher WLANs leider nicht möglich.